Das Geburtshaus im Mühlenkreis lädt ein zur Wiedereröffnung!

Liebe BesucherInnen dieser Seite,

                         liebe Freundinnen und Freunde des Geburtshauses,

                                                    herzlich willkommen auf der Seite des Geburtshauses im Mühlenkreis.

 

Es gibt ein neues Kursangebote: ab 1.11. Mittwochs von 10 - 11:15  Babyyoga , s. Terminseite

Auch unser Milchcafe öffnet wieder mit neuen Zeiten: Infos unter Angebot                                                        Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat, von 15:30 bis 17:00

 

     Unser erstes Baby hat die Geburtsräume in der Lannertstr.2 eingeweiht, Emilia - Sophia.

 

Für alle, die neu auf unserer Seite sind, oder lange nicht mehr reingesehen haben:

wir hatten ein sehr schönes Einweihungsfest mit vielen wunderschönen Begegnungen, einem üppigen Kuchenbuffett, herrlichem Wetter. Ein gelungener Tag.

Habt alle vielen, vielen Dank, die Ihr zum Gelingen beigetragen habt. Beim Bauen, Malern, Putzen, Umziehen, Einrichten, Beköstigen. Ohne Eure Hilfe wären wir lange nicht fertig geworden und hätten zwischen Baumaterial und Putzeimern gefeiert. Vielen herzlichen Dank für alle Glückwünsche, Geschenke und Spenden.

Nun können wir mit dem Alltag im Geburtshaus beginnen.

Es gibt neue Kurse, die in Kooperation mit dem BF bei uns angeboten werden. Stehen alle auf der Termineseite.

Ebenso das Babyyogaangebot von Christine Corbach.

 

Ihr könnt mich erreichen unter der Geburtshausmailadresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!unter der Telefonnummer 0171/4666165.

Allen eine schöne Zeit.

Herzliche Grüße von Susanne Lüderitz

 

 Es gab ein großes Gemeinsames in den letzten  Wochen. Wir haben zusammen sehr viel bewegt.

WIR sind viele, viele Eltern, die bei uns geboren, Kurse genutzt haben, noch, oder wieder gebären wollen, ein Großvater, Studienkollegen,einige Firmen, meine Familie und ich. Das ist richtig klasse, wieviel an Hilfe zusammengekommen ist. Und es gibt mir auch das Gefühl, dass diese ganzen Menschen sich zusammen ein neues Geburtshaus gebaut haben.

Herzliche Grüße von Susanne Lüderitz